„Taten statt Warten“

Klimawandel und Gerechtigkeit – das gehört zusammen. Unsere konsumorientierte Lebensweise im Globalen Norden geht auf Kosten der Lebensmöglichkeiten im Globalen Süden. Deshalb erarbeitete ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis in Bremen Forderungen nach umfassendem Klimaschutz und trug die Vorschläge für Maßnahmen in die Koalitionsverhandlungen des Landes sowie auf die Straße. Zur Großdemonstration unter dem Motto „Taten statt Warten“ kamen mehr als 5.000 Menschen. Jewel Toloa Tuitama, Katastrophenschutzmanagerin von Samoa im Südpazifik machte vor Ort eindrücklich klar, dass man in ihrer Heimat keine Zeit mehr habe, um zu warten.

Zeitungsberichte in der taz und im Weser Kurier.

Foto: Ana Rodriguez Heinlein

Praxisbeispiel Bild

Eine Welt-Promotor*in

Fabio Nicoletti

Fachpromotor für Umwelt, Klima und Wasser

Zum Promotor*innen-Profil

Trägervereine

Logo der Organisation BORDA

BORDA

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Bremen

Bremer entwicklungspolitisches Netzwerk e.V. (BeN)

Steckbrief des Landesnetzwerks

Arbeitsschwerpunkte

Wollen Sie mehr über unsere inhaltlichen Schwerpunkte erfahren?