Bremer entwicklungspolitisches Netzwerk e.V. (BeN)

Adresse

Breitenweg 25
28195 Bremen

Telefon

0421 69 53 14 53

Ansprechpartner*in

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Über das Bremer Eine Welt-Landesnetzwerk BeN

Das Bremer entwicklungspolitischen Netzwerk e.V. (BeN) koordiniert seit Mai 2013 das Eine Welt-Promotor*innen-Programm in Bremen. Das Landesnetzwerk wurde 2007 gegründet. Es vernetzt 25 entwicklungspolitische Initiativen, Vereine und Gruppen auf Bremer Landesebene und ist zentrale Interessenver­tretung nach außen. Das BeN macht mit Veranstaltungen beispielsweise auf die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) aufmerksam, bietet Seminare zum Thema ökologische und sozial nachhaltige Beschaffung für Kommunen und Unternehmen an und bringt junge Menschen beim „Bremen Global Championship“, einem entwicklungspolitischen Fußballturnier, oder dem  „Jungen entwicklungspolitischen Forum“ in Kontakt mit Fragen der globalen, nachhaltigen Gerechtigkeit.

Seit April 2017 arbeiten in Bremen im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms zu den Themenbereichen Fairer Handel, sozialverträgliche Beschaffung (etwa von IT-Hardware), Umwelt, Klima und Wasser und Migration, Diaspora und Entwicklung.

Diese Personen sind in Bremen (bzw. Bremerhaven) für das Eine Welt-Promotor*innen-Programm im Einsatz:

Alle Bremer Promotor*innen

In diesem Bundesland wird das Programm gefördert von

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ

Webseite

Freie Hansestadt Bremen

Webseite

Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Webseite

Umweltlotterie BINGO

Webseite

Finden Sie passende Ansprechpartner*innen:

Unsere interaktive Karte mit Filtermöglichkeiten hilft Ihnen bei der Suche