Fachpromotorin für nachhaltige Beschaffung und Unternehmensverantwortung

Arbeitsbereich

Telefon

0421 69 53 14 53

Ort/Region

HB - Bremen

Arbeitsbeschreibung

Als Promotorin für nachhaltige öffentliche Beschaffung und Unternehmensverantwortung setze ich auf den Dialog mit Verwaltung, Politik sowie Bremer Unternehmen. Dazu Ich berate, informiere und vernetze ich die verschiedene Akteur*innen in Bremen. Ein wichtiges Ziel meiner Arbeit ist es, den Themen sozial nachhaltige Beschaffung und der Unternehmerische Sorgfaltspflicht mehr Gehör zu verschaffen.

Für und mit der Bremer Verwaltungsschule habe ich beispielsweise Unterrichtseinheiten zu sozial verantwortlicher Beschaffung entwickelt, die dort in den Lehrplan integriert wurden. Außerdem konzipiere ich einen Lehrgang zum Thema Unternehmensverantwortung, der Mitarbeiter*innen global agierender Unternehmen dafür sensibilisiert, welche Menschenrechtsprobleme im Zusammenhang mit ihrer Geschäftstätigkeit stehen.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie:

  • als Student*in eines Verwaltungsstudienganges – an sozial verantwortlicher Beschaffung interessiert sind
  • sich in Ihrem Unternehmen für das Thema ’nachhaltige Lieferketten‘ einsetzen möchten

Einblicke in die Arbeit vor Ort

Foto einer Postkartenkette in Bremen für Faire Kleidung

Viele Postkarten – eine Botschaft

View more

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Bremen

Steckbrief des Landesnetzwerks