Promotor für interkulturelle Öffnung

Arbeitsbereich

Telefon

0162 67 84 421

Ort/Region

NW - Ruhrgebiet

Arbeitsbeschreibung

Als Fachpromotor biete ich Qualifizierungsangebote zur interkulturellen Öffnung der Eine-Welt Arbeit an. Ich qualifiziere ehrenamtliche Gruppen im Themenfeld Flucht, Migration und Interkultur und helfe beim Aufbau lokaler ehrenamtlicher Strukturen in diesem Themenfeld. Außerdem unterstütze ich bei der Erstellung von Modulen für interkulturelle Schulprojekte und Lernreihen, helfe bei der Konzeption von Ausstellungen, Publikationen oder öffentlichen Informationsveranstaltungen und biete zudem Fortbildungsangebote für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer*innen und Mitarbeiter*innen in der Flüchtlingshilfe an. Zu meinen Aufgabenfeldern gehört außerdem der Kontaktaufbau zu Politik und Kommunen, um die politischen Rahmenbedingungen für die interkulturelle Eine Welt Arbeit zu verbessern.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie:

  • Kontakt zu/ Vernetzung mit Migrantischen Selbstorganisationen (MSO) in der Ruhr-Region suchen
  • sich für entwicklungspolitische Themen interessieren und Sie oder Ihr Verein/ Ihre MSO sich entwicklungspolitisch engagieren möchten

Trägerverein

Logo des Vereins DARF, Deutsch Afrika Ruhr Forum

Deutsch Afrika Ruhr Forum (DARF e.V.)

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Steckbrief des Landesnetzwerks