Eine Welt Netz NRW e.V.

Adresse

Achtermannstr. 10-12
48143 Münster

Telefon

0251 28 46 69 0

Ansprechpartner*in

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Über das Eine Welt-Landesnetzwerk in Nordrhein-Westfalen

In NRW wird das Eine Welt-Promotor*innen-Programm vom Eine Welt Netz NRW koordiniert. Es wurde 1991 gegründet und ist der Dachverband des entwicklungspolitischen Engagements in NRW. Derzeit hat das Landesnetzwerk mehr als 230 Mitglieder, bestehend aus entwicklungspolitischen Vereinen, Initiativen und Netzwerken. Schwerpunkte sind das Globale Lernen, der Faire Handel, die Weltentwicklungsziele (SDGs) sowie die Förderung des ehrenamtlichem Engagements, z.B. des entwicklungspolitischen Netzwerks für junge Menschen, OpenGlobe. Das eine Welt Netz NRW schult Multiplikator*innen zum Thema Fluchtursachen, gibt Bildungsmaterialien heraus und ist Entsendeorganisation des weltwärts-Programms. Derzeit gibt das Landesnetzwerk Denkanstöße mit den Kampagnen „Weltbaustellen NRW“ oder “Wertvoll einkaufen – deine Stadt kann fair”.

In NRW gibt es das Eine Welt-Promotor*innen-Programm bereits seit 1996. Seinerzeit war es ein reines NRW-Programm, das dem heute bundesweit durchgeführten Programm als Vorbild galt. In NRW sind 27 Eine Welt-Promotor*innen aktiv. Sie teilen sich 14,5 Vollzeitstellen. Zusätzlich finanziert das Land NRW zu 100% neun Regional- und vier Fach-Promotor*innen. Gleichsam ist NRW das erste Bundesland mit einem eigenen migrantischen Promotor*innenprogramm.

Diese Personen sind in NRW für das Eine Welt-Promotor*innen-Programm im Einsatz:

Alle NRW-Promotor*innen

In diesem Bundesland wird das Programm gefördert von

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ

Webseite

Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei

Webseite

Finden Sie passende Ansprechpartner*innen:

Unsere interaktive Karte mit Filtermöglichkeiten hilft Ihnen bei der Suche