Globale Fluchtursachen - was können wir tun?

Das Thema Flucht beschäftigt derzeit nahezu alle Bürger*innen. Die Ursachen, die die Menschen zur Flucht zwingen, sind vielfältig: Kriege, Repression, soziale Not, Klimakatastrophen. Die Regionalpromotorin Noreen Hirschfeld greift mit dem Ansatz „Globale Faktoren von Fluchtursachen“ auch die Verantwortung „westlicher“ Gesellschaften und Lebensstile auf. Sie organisiert einen Arbeitskreis, Vorträge sowie eine Veranstaltungsreihe zum Thema, mit denen auch neue Zielgruppen in der Region angesprochen werden.

Bildquelle: © Harald Kleem

Praxisbeispiel Bild

Eine Welt-Promotor*in

Noreen Hirschfeld

Bundeskoordinatorin für Regionale Strukturentwicklung

Zum Promotor*innen-Profil

Trägervereine

Logo des Entwicklungspolitischen Informationszentrum Göttingen (EPIZ)

Entwicklungspolitisches Informationszentrum Göttingen (EPIZ)

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Niedersachsen

Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. (VEN)

Steckbrief des Landesnetzwerks

Arbeitsschwerpunkte

Wollen Sie mehr über unsere inhaltlichen Schwerpunkte erfahren?