Die Future Fashion Tour auf dem Smartphone

Wo gibt es stylische öko-faire Klamotten? Welchen Textilsiegeln kann ich trauen? Und was kann ich mit Kleidung machen, die ich nicht mehr trage? Fragen, die auf den Stadtrundgängen des Projekts Future Fashion beantwortet werden. Die Rundgänge gibt es auch in einer digitalen Version, mit der man per Smartphone auf den Spuren Fairer Mode wandeln kann. Video- und Audiodateien erklären anschaulich die Hintergründe zur globalen Modeproduktion und zeigen vor Ort Alternativen zu Fast Fashion auf. Eine Welt-Promotorin Gundula Büker berät bei der Konzeption und Umsetzung solcher interaktiven Ralleys (Actionbounds). Aktuell entwickeln weitere Promotor*innen Versionen für ihre Region.

Bildquelle: © Screenshot www.digiwalk.de

Praxisbeispiel Bild

Eine Welt-Promotor*in

Gundula Büker

Fachpromotorin für Globales Lernen, Qualifizierung und Beratung

Zum Promotor*innen-Profil

Trägervereine

Logo VH Ulm

Ulmer Volkshochschule (vh ulm)

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Baden-Württemberg

Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB)

Steckbrief des Landesnetzwerks

Arbeitsschwerpunkte

Wollen Sie mehr über unsere inhaltlichen Schwerpunkte erfahren?