Entwicklungspoltisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz e.V. (ELAN)

Adresse

Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz

Telefon

06131 972 08 67

Ansprechpartner*in

Simone Triebel

buero@elan-rlp.de

Barbara Mittler

mittler@elan-rlp.de
Logo Landesnetzwerk
Logo Landesnetzwerk

Über das rheinland-pfälzische Eine Welt-Landesnetzwerk ELAN

In Rheinland-Pfalz wird das Eine Welt-Promotor*innen-Programm vom Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland‐Pfalz (ELAN) koordiniert. ELAN wurde 2001 gegründet und ist ein Zusammenschluss von ca. 90 entwicklungspolitischen Organisationen in Rheinland‐Pfalz. Der Dachverband vernetzt die diversen lokalen Gruppen und vertritt ihre gemeinsamen Interessen nach außen. Um das Engagement für mehr globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit zu stärken, berät ELAN seine Mitglieder, bietet Fortbildungen an und finanziert entwicklungspolitische Vorhaben. Außerdem berät der Dachverband die rheinland-pfälzischen Weltläden, koordiniert die Fair Trade Towns und bringt Schüler*innen und Geflüchtete ins Gespräch. ELAN bietet ein breit gefächertes Bildungsangebot und veröffentlicht verschiedene entwicklungspolitische Publikationen.

Rheinland-Pfalz beteiligt sich seit 2013 am Eine Welt-Promotor*innen-Programm. Die Eine Welt-Promotor*innen sind in den Bereichen öko-soziale Beschaffung, Rohstoffe/Rohstoffpolitik, Umwelt, Migration und Globales Lernen aktiv.

Diese Personen sind in RLP für das Eine Welt-Promotor*innen-Programm im Einsatz:

Alle RLP-Promotor*innen

In diesem Bundesland wird das Programm gefördert von

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ

Webseite

Außerdem die folgenden Landesministerin: Ministerium des Innern und für Sport, Ministerium für Bildung, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten und das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Finden Sie passende Ansprechpartner*innen:

Unsere interaktive Karte mit Filtermöglichkeiten hilft Ihnen bei der Suche