Koordinatorin des Interkulturellen Promotoren-Programms NRW

Arbeitsbereich

Telefon

0251 28 46 69 19

Ort/Region

NW - Nordrhein-Westfalen

Arbeitsbeschreibung

Ich koordiniere das Interkulturelle Promotoren-Programm in NRW, das als Modellprojekt die Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte stärkt und die Eine Welt-Arbeit um neue Perspektiven und Expertisen bereichert. Ich unterstütze die Interkulturellen Promotor*innen bei der thematischen und konzeptionellen Entwicklung ihrer Arbeit und organisiere Fortbildungen, Austausch- und Vernetzungstreffen mit anderen Promotor*innen und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen. Außerdem sorge ich für die administrative Abwicklung des Programms, bin Ansprechpartnerin für alle Interessierten, die mit den Interkulturellen Promotor*innen kooperieren möchten oder Fragen zu Inhalten und zur Umsetzung haben.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie:

  • Fragen zum Interkulturellen Promotoren-Programm in NRW haben
  • Kooperationsmöglichkeiten mit migrantischen Organisationen suchen
  • Partner*innen suchen, um sich im Bereich Flucht, Migration und globale Gerechtigkeit zu engagieren

Ich vertrete ab September 2018 Christa Pashalides in ihrer Elternzeit.

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Steckbrief des Landesnetzwerks