Fachpromotor global nachhaltige Landwirtschaft

Arbeitsbereich

Telefon

06872 99 30 56

Ort/Region

SL - Saarland

Arbeitsbeschreibung

Woher kommt unser tägliches Brot, unsere Milch, unser Fleisch, unser Gemüse und Obst? Wer produziert dies und wie? Welche Veränderungen hätten wir gerne? Dazu initiiere ich Debatten mit und für Bäuer*innen, Naturschützer*innen, Gewerkschafter*innen und entwicklungspolitisch Interessierte. Ziele sind eine global nachhaltige und faire Landwirtschaft, Ernährungssouveränität und eine Welt ohne Hunger und Armut. Denn Hunger ist kein Schicksal – Hunger wird gemacht und Nahrungsmittel gibt es genug.

Als Fachpromotor für global nachhaltige Landwirtschaft ist es mir ein Anliegen Themen wie Ökonomie, Landwirtschaft und Naturschutz nicht isoliert zu betrachten und in meiner Arbeit mit Gewerkschaften zu kooperieren. Dabei vermeide ich ideologische und ausgrenzende Festlegungen auf „nur bio“ oder „nur vegan“.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie Fragen haben zu Themen wie:

  • Faire Landwirtschaft (bsp. Zugang zu Saatgut und Land)
  • Ernährungssouveränität / Hunger trotz genügend Nahrungsmitteln
  • Fairer Handel
  • Nachhaltigkeit und Entwicklung
  • Fluchtursachen

Einblicke in die Arbeit vor Ort

Hofbesuch: Kinder für faire Landwirtschaft begeistern

View more

Trägerverein

Aktion 3.Welt Saar e.V.

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Saarland

Steckbrief des Landesnetzwerks