Regionalpromotorin für die Region Südbaden

Bundeskoordinator für Partizipation und Zivilgesellschaft

Arbeitsbereich

Regionalpromotorin Südbaden

Telefon

0761 20 25 82 75

Ort/Region

BW - Südlicher Oberrhein, Breisgau-Hochschwarzwald, Hochrhein

Bundeskoordinator Partizipation/ Zivilgesellschaft

Aufgabenbeschreibung

In meiner Rolle als Promotorin

Als Regionalpromotorin unterstütze ich Initiativen in meiner Region, die sich für mehr globale Gerechtigkeit einsetzen. Um das Engagement zu stärken, biete ich verschiedene Qualifizierungsworkshops an: Engagierte können sich von mir z.B. in der Kampagnenarbeit oder der finanziellen Förderung fit machen lassen. Zusammen mit Organisationen und Vereinen lade ich Expert*innen zu Vorträgen und Tagungen ein, um das Bewusstsein für aktuelle Themen der globalen Gerechtigkeit in der Öffentlichkeit zu schärfen (z. B. Vortrag zu Fluchtursachen „made in Europe“ in Freiburg). Ich bin auch Ansprechpartnerin für Fragen z. B. zur Finanzierung, Planung und Durchführung von entwicklungspolitischen Projekten und Veranstaltungen und unterstütze Eine Welt-Gruppen zum Beispiel bei der Konzeption und Antragsstellung (2016 etwa den missio-Truck „Menschen auf der Flucht“). Außerdem suche ich das Gespräch mit lokalen politischen Entscheidungsträger*innen und bringe dort Ideen zur Umsetzung globaler Gerechtigkeit ein.

In meiner Rolle als Bundeskoordinatorin

Als Bundeskoordinatorin des agl-Fachforums „Zivilgesellschaft und Partizipation“ unterstütze ich bundesweit Eine Welt-Promotor*innen sowie Multiplikator*innen in den Landesnetzwerken. Und zwar, in dem ich Fachinformationen (insbesondere zu Beteiligungsprozessen zur Umsetzung der Agenda 2030) bereitstelle, bundesweite Treffen des Fachforums organisiere, best-practice-Beispiele dokumentiere und Fortbildungen (wie den Workshop „Transformation von unten“) durchführe. Ich bin außerdem für den fachlichen Austausch und die kollegiale Beratung innerhalb des Themenfeldes zuständig und vertrete die Mitglieder in politischen Gremien.  Außerdem bereite ich Positionspapiere und Forderungen des Fachforums vor (beispielsweise zur Bundestagswahl, denn wir fordern eine bessere Beteiligung der Zivilgesellschaft in entwicklungspolitischen Willensbildungsprozessen).

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn:

  • Sie bzw. Ihre Initiative Unterstützung in der Planung, Finanzierung und Durchführung von Projekten zur globalen Gerechtigkeit benötigen
  • Sie auf der Suche nach Kooperationspartner*innen für die Planung und Durchführung von Konferenzen, Tagungen, Aktionen oder anderen Veranstaltungen sind oder geeignete Referent*innen brauchen
  • Sie Kontakt zu anderen entwicklungspolitischen Engagierten suchen
  • Sie Anliegen Ihrer entwicklungspolitischen Arbeit an die Politik, andere entwicklungspolitische Akteur*innen und/oder die Öffentlichkeit kommunizieren möchten
  • Sie am Fachforum Partizipation und Zivilgesellschaft oder einer unserer Fortbildungs- und Diskussionsveranstaltungen teilnehmen wollen

Einblicke in die Arbeit vor Ort

Filmherbst: Die Weite der Welt

View more

Trägerverein

Eine Welt Forum Freiburg

Webseite

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Baden-Württemberg

Steckbrief des Landesnetzwerks