Promotorin für Junges Engagement

Arbeitsbereich

Telefon

0251 284 66 92 03

Ort/Region

NW - Münster

Arbeitsbeschreibung

Als Promotorin für Junges Engagement unterstütze ich junge Menschen dabei, sich als Gestalter*innen einer globalen Gesellschaft einzubringen. Ich konzipiere mit ihnen für andere junge Menschen regelmäßig Seminare und Veranstaltungen zu Themen, die sie interessieren (z.B. die Fachtagung zu Fluchtursachen in Kooperation mit der Heinrich-Böll Stiftung und dem Flüchtlingsrat NRW). Zudem unterstütze ich junge Menschen beim Aufbau neuer Strukturen oder vernetze sie mit etablierten Organisationen wie dem Netzwerk junger Menschen im Eine Welt Netz NRW, OpenGlobe. Die einzelnen OpenGlobe-Gruppen organisieren konsumkritische Stadtrundgänge, Diskussionsveranstaltungen zu Freihandelsabkommen, Kleidertauschcafés, Flash Mobs zu fairen Produktionsbedingungen und vieles mehr. Ich biete außerdem politische Bildungsreisen zu entwicklungspolitischen Themen an, wie z.B. eine Fahrt nach Brüssel ins EU-Parlament.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn Sie:

  • entwicklungspolitisches Engagement von jungen Menschen in Ihrem Ort fördern möchten
  • mit jungen Menschen ein Netzwerk auf die Beine stellen wollen
  • denken, dass junge Menschen sich nicht für Eine Welt-Themen interessieren
  • mit dem Netzwerk OpenGlobe gemeinsam Veranstaltungen konzipieren und umsetzen möchten
  • Interesse an meiner Arbeit haben

Eine Welt-Landesnetzwerk

Eine Welt-Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Steckbrief des Landesnetzwerks